Biografie von Rainer Bretschneider, Flughafenkoordinator

[deutsch | englisch | französisch | ungarisch]

Rainer Bretschneider

geboren am 13.12.1948 in Hagen/Westfalen
wohnhaft in Potsdam
verheiratet, 2 Kinder


  • 1969 bis 1974 Jurastudium in Münster (1. Staatsexamen)
  • 1974 bis 1977 Referendarzeit (OLG Hamm, 2. Staatsexamen)
  • 1977 bis 1990 Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Verkehr bzw. Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen
  • 1990 Gründungsbeauftragter für den Aufbau des Ministeriums für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr des Landes Brandenburg
  • 1991 bis 2004 Abteilungsleiter Grundsatzangelegenheiten des Ministeriums für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr
  • 2004 bis 2007 Abteilungsleiter Verkehrspolitik des Ministeriums für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr / Ministeriums für Infrastruktur und Raumordnung
  • 2008 bis 2009 Staatssekretär des Ministeriums für Infrastruktur und Raumordnung
  • 2010 bis 2013 Staatssekretär des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft
  • Januar 2013 Berufung zum Flughafenkoordinator der Landesregierung Brandenburg als Staatssekretär in der Staatskanzlei
  • Dezember 2013 Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH