Alte Handwerkstradition erhalten – Staatskanzlei würdigt
Jörg Dietrich Thiele aus Großderschau als Ehrenamtler

07.10.2014Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Staatskanzlei würdigt am kommenden Donnerstag (09. Oktober) den 76-jährigen Jörg Dietrich Thiele aus dem havelländischen Großderschau als „Ehrenamtler des Monats“ Oktober für sein Engagement, Handwerkstraditionen aus vergangenen Jahrhunderten zu erhalten. Ausgezeichnet wird damit Thieles Einsatz im Verein „Initiative Begegnungszentrum Großderschau“ sowie im Museum „Kolonistenhof“, in dem das dörfliche Leben der Kolonistensiedlungen veranschaulicht wird.

Jörg Dietrich Thiele erhält als Anerkennung die Dankesurkunde des Ministerpräsidenten und einen hochwertigen Füllfederhalter mit der Gravur „Engagiert für Brandenburg“. Die Staatskanzlei ehrt damit besonders verdienstvolle Ehrenamtler seit September 2007.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, bei der Ehrung im Heimathaus Großderschau am kommenden Donnerstag, 09.10.2014, um 14.00 Uhr in der Kleinderschauer Straße 1, 16845 Großderschau dabei zu sein.