www.stk.brandenburg.de

Platzeck gratuliert: „20 Jahre Restaurant am Pfingstberg“

veröffentlicht am 04.08.2010
Ministerpräsident Matthias Platzeck hat Mario Kade heute herzliche Glückwünsche zum zwanzigjährigen Bestehen des Restaurants am Pfingstberg überbracht. Am 4. August 1990 hatte Familie Kade das alte Vereinsheim der Kleingartenanlage „Bergauf“ als erstes neues Restaurant im Potsdamer Norden nach der Wiedervereinigung Deutschlands eröffnet.

Bei der Jubiläumsfeier des Restaurants sagte Platzeck am Abend: „Zwanzig Jahre Land Brandenburg – Zwanzig Jahre Restaurant am Pfingstberg. Ich bin froh, heute meine besten Wünsche und Grüße zu überbringen. Das Motto der Familie Kade lautet: Gastlichkeit, die von ganzem Herzen kommt. Und alle Gäste können sich darauf verlassen, dass dies auf der Terrasse mit Potsdams schönstem Sonnenuntergang auch gilt.“

Inhaber Mario Kade ist seit Februar 2009 auch Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) Land Brandenburg.