Bürgerstiftungen

Idee und Praxis der Bürgerstiftungen vermitteln in Deutschland eine Perspektive, wie sich mit mehr Freiheit und Selbstbestimmung zusammenleben lässt. Wichtig ist der Ansatz, dass Solidarität in der Gesellschaft nicht nur als eine Versorgungsbeziehung zwischen Staat und Bürger zu verstehen ist, sondern als eine aktive Verantwortungsgemeinschaft, in der Bürgerinnen und Bürger vor allem untereinander verbunden sind. Aus diesen sozialen Bindungen der Freiwilligenarbeit, des Ehrenamts und des bürgerschaftlichen Engagements kann die Demokratie nur gestärkt hervorgehen.

www.buergerstiftungen.org

Die Initiative Bürgerstiftungen ist das unabhängige Netzwerk der Bürgerstiftungen in Deutschland. Hier kommen die Bürgerstiftungsakteure zu Austausch, Vernetzung und Weiterentwicklung der Bürgerstiftungsbewegung zusammen. Angesiedelt beim Bundesverband Deutscher Stiftungen stärkt die Initiative Bürgerstiftungen die Bürgerstiftungsidee in Deutschland, berät Gründungsinitiativen, unterstützt Bürgerstiftungen in ihrer Arbeit und der strategischen Weiterentwicklung, organisiert die Vernetzung zwischen Bürgerstiftungsakteuren und bietet eine breite Palette an Veranstaltungen, Weiterbildungen, und Informationsmaterialien zu Theorie und Praxis des Bürgerstiftungsgedankens.

www.stiftungen.org

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen vertritt die Interessen der deutschen Stiftungen gegenüber Politik und Verwaltung und fördert die Verbreitung des Stiftungsgedankens in der Öffentlichkeit. Im Arbeitskreis Bürgerstiftungen des Bundesverbandes deutscher Stiftungen kommen die Akteure zusammen. Hier verabschiedeten Bürgerstiftungsakteure im Jahr 2000 die „10 Merkmale einer Bürgerstiftung“, zu denen Unabhängigkeit, Zweckvielfalt, Engagement vor Ort, Offenheit für alle Bürger und Transparenz gehören. Sie bilden die Grundlage für qualitätsvolle Bürgerstiftungsarbeit, schärfen die Bürgerstiftungsidee und grenzen sie von anderen Stiftungen mit gleichem Namen ab. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen verleiht das Gütesiegel für Bürgerstiftungen, die den „10 Merkmalen einer Bürgerstiftung“ entsprechen. Deutschlandweit tragen seit Oktober 2016 insgesamt 307 Bürgerstiftungen das Gütesiegel, in Brandenburg sind es sechs.

www.aktive-buergerschaft.de

Die Aktive Bürgerschaft e.V. ist ein bundesweites Kompetenzzentrum für Theorie und Praxis der Bürgergesellschaft unter der Schirmherrschaft des Bundesverbandes der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken. Arbeitsschwerpunkte sind Bürgerstiftungen, Corporate Citizenship und Management gemeinnütziger Organisationen.


Bürgerstiftungen im Land Brandenburg

Eisenhüttenstadt

Die Bürgerstiftung Eisenhüttenstadt ist eine Förderstiftun und initiiert gemeinnützige Projekte, die in der Stadt Eisenhüttenstadt und ihrer engeren Umgebung im Bereich Bildung, Jugend, Kultur, Soziales, Sport und Umwelt durchgeführt werden. Sie unterstützt juristische Personen, Vereine und Verbände sowie Institutionen und Projekte, die auf diesen Aufgabenfeldern tätig sind.

Bürgerstiftung Eisenhüttenstadt
Werkstraße 1
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 37 77 72 oder 03364 37 77 71
Telefax: 03364 37 26 90
www.buergerstiftung-eisenhuettenstadt.de

Barnim Uckermark

Die Stiftung wurde im Frühjahr 2003 als unselbständige Stiftung unter dem Dach der Amadeu Antonio Stiftung gegründet. Seit 2007 ist die Bürgerstiftung selbständig. Zweck der Stiftung ist die Förderung von Bildung und Erziehung, Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, Umwelt- und Naturschutz, Heimat- und  Denkmalpflege und Völkerverständigung, sowie die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen.

Bürgerstiftung Barnim Uckermark
Eisenbahnstraße 3
16225 Eberswalde
Tel.: (0 33 34) 49 74 82
Fax: (0 33 34) 49 74 84
E-Mail: kontakt@buergerstiftung-barnim-uckermark.de

www.barnim-uckermark-stiftung.de/

Kulturlandschaft Spreewald

Ein gemeinschaftliches Dach für eine einzigartige Kulturlandschaft:

Zweck  der mit dem Gütesiegel des Bundesverbands deutscher Stiftungen ausgezeichneten Stiftung  ist  die  nachhaltige  Entwicklung  und  Bewahrung  der  von  Menschenhand geprägten  Kultur- und  Naturlandschaft  des  Spreewaldes.  Die  Elemente  Landschaftspflege, Natur und Umweltschutz, Bildung, Heimatpflege, Brauchtum und Kultur bestimmen den Zweck der Bürgerstiftung Kulturlandschaft Spreewald.

Bürgerstiftung Kulturlandschaft Spreewald
Kirchplatz 1, 03222 Lübbenau
Telefon 03542 85473
E-Mail: info@spreewaldstiftung.de
www.spreewaldstiftung.de

Brandenburg

Zweck der Stiftung ist

  • die Förderung kultureller Zwecke, insbesondere die Förderung der Kunst sowie der Denkmalpflege;
  • die Förderung der Jugend,der Alten- und der Behindertenhilfe;
  • die Förderung des Sports, insbesondere des Breiten- und des Nachwuchssports;
  • die Förderung mildtätiger Zwecke i.S.d. § 53 AO und kirchlicher Zwecke;
  • die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung;
  • die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege;
  • die Förderung des Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutzes sowie der Unfallverhütung;
  • die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens sofern diese nicht nach Satzungszweck und tatsächlicher Geschäftsführung mit der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland unvereinbar sind oder überwiegend touristische Aktivitäten verfolgt werden;
  • die Förderung des Tierschutzes;
  • die Förderung der Kriminalprävention sowie
  • die Förderung von Verbraucherberatung und Verbraucherschutz,
  • von Wissenschaft und Forschung

in Brandenburg an der Havel, in Ausnahmefällen auch außerhalb.

Bürgerstiftung Brandenburg c/o Brandenburger Bank Volksbank-Reiffeisenbank eG
Ansprechpartner: Herr Frank Robby Wallis
Am Hafen 1
14770 Brandenburg a.d. Havel
Telefon: 03381-357-201
Telefax: 03381-357-250
buergerstiftung@brandenburgerbank.de

Rathenow

Die noch sehr junge Bürgerstiftung für die Region Rathenow wurde am 23. November 2007 mit 15 Gründungsstiftern besiegelt und am 30. Januar 2008 wurde der Stiftung  die Stiftungsurkunde überreicht. Die Stiftung für die Region Rathenow ist die dritte dieser Art.

Berliner Straße 11
14712 Rathenow
Telefon: 03385 49 53 29
03385 59 92 10
E-Mail: kontakt@buergerstiftungrathenow.de
www.buergerstiftungrathenow.de

Bürgerstiftung der Sparkasse Uckermark

Der Stiftungszweck dieser Treuhandstiftung verwirklicht sich in der Erhaltung und Instandsetzung von historisch wertvollen Orgeln in der Uckermark und somit auch der Orgelmusik, die Immer mehr in Vergessenheit gerät bzw.. kaum Bedeutung findet. Ihr Hauptziel liegt jedoch in der Sicherstellung der ständigen Bespielung der Orgeln durch ausgebildete Organisten.

Georg-Dreke-Ring 62
17291 Prenzlau
Ansprechpartner/in
Frau Christin Schweinsberg
Tel.: 0 39 84 / 36 59 - 3 45
Fax.: 0 39 84 / 36 59 - 73 45
E-Mail: buergerstiftung@spk-uckermark.de
www.sparkassenstiftungen.de/inhalt/stiftung68/

Schlalach

Die Bürgerstiftung Schlalach ist am 3. Februar 2010 gegründet worden und ist die erste Bürgerstiftung im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Bürgerstiftung Schlalach
Straße des Friedens 4,
14822 Mühlenfließ OT Schlalach

Schöneiche

Die Bürgerstiftung Schöneiche wurde am 15. April 2010 durch das Ministerium des Innern in Brandenburg anerkannt und unterstützt mit ihrer Arbeit bürgerschaftliches Engagement. 52 Bürger und Bürgerinnen sind überzeugt, durch ihre Mitwirkung das bürgerschaftliche Engagement in ihrer Region zu fördern.

Bürgerstiftung Schöneiche bei Berlin
c/o Martin Helmschrott-Runge
Petershagener Str. 31
15566 Schöneiche bei Berlin
E-Mail: vorstand@buergerstiftung-schoeneiche.de

buergerstiftung-schoeneiche.de